05764 / 41 69 50 & 0152 / 26 36 15 83 info@baumpflege-nienburg.de

Fällungen

Wir übernehmen auch schwierige Fällarbeiten auf engem Raum für Sie. Dank moderner Ablasstechniken und der Seilklettertechnik oder dem Arbeiten von der Hebebühne aus, sind wir in der Lage auch große Bäume an schwer zugänglichen Orten zu fällen.

Dabei bauen wir Bäume wenn nötig Ast für Ast und Stammstück für Stammstück von oben nach unten ab und lassen die abgesägten Teile an Seilen präzise und sicher herunter.

Gerne beraten wir Sie bei der Frage, ob in Ihrem Fall eine Baumfällung erforderlich ist oder Baumpflegemaßnahmen die sinnvollere Alternative sein können.

Einerseits sind große, alte Bäume oft durch das Bundesnaturschutzgesetz sowie die Satzungen der Gemeinden gesetzlich geschützt, andererseits gilt die Verkehrssicherungspflicht, wonach durch Ihre Bäume keine Gefahr für Personen oder fremdes Eigentum ausgehen darf.

Deshalb ist es ratsam, Bäume auf Symptome von versteckten Erkrankungen hin zu untersuchen, um die Bruch- und Standsicherheit einzuschätzen. Sollten Sie uns den Auftrag zur Baumfällung erteilen, übernehmen wir gerne für Sie das Einholen der erforderlichen Genehmigungen.

Unser Angebot umfasst auch die Abfuhr und Entsorgung von Holz und Schnittgut. Die Stubben (Baumstümpfe) können ebenfalls durch Fräsen entfernt werden.

Einzugsgebiet

Bremen – Bielefeld – Celle – Cloppenburg – Hannover – Minden – Nienburg – Osnabrück – Soltau

Wir freuen uns auf Sie!

Subunternehmer gesucht?

Wir bieten Ihnen unser volles Leistungsprogramm auch als Subunternehmer für Ihre Firma an.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!